Bildhauerei

Das Formen von Skulpturen betrachte ich als absoluten Gegensatz zum technischen Bild, das mit der digitalen Fotografie zu einem Absoluten Punkt gekommen ist. Als Bildhauerin sind es vor allem das Geschick der Hände, die sich allenfalls dem Modellierholz bedienen, wenn sie den Ton bearbeiten. Bildhauerische Arbeit hat für mich etwas meditatives und sinnliches. Dinge die dem Menschen entsprechen. Ich versuche in meine Skulpturen die Ursprünglichkeit des menschlichen Seins auszudrücken. Dieses Gefühl erlebe ich bei meinem Schaffen das ich als absolut erdverbunden beschreiben würde.